Logo
Startseite Lebensblog Lesestoff vier mal Nein 1 Hilfe Impressum

Das Schönste auf der Welt...

die heilige SchriftDa habe ich gebetet: "Jesus Christus vergib mir meine Sünden und hilf mir ein neues Leben anzufangen." Nach diesem Gebet habe ich Freude bekommen und ab da ging ich auch beständig in die Kirche. Ich habe zwar meine Freunde verloren, was ich sehr schade fand, aber zurück in die Welt wollte ich niemals...

mehr...

PDF-Datei

Wie finde ich den richtigen Partner für das ganze Leben?

EheIch möchte mich erst einmal etwas vorstellen: ich heiße Viktor und bin 27 Jahre alt. Ich bin seit fünf Jahren, neun Monaten, 13 Tagen und ca. vier Stunden mit dem Allerbestesten aller Menschen verheiratet! Ihr Name ist...

mehr...

PDF-Datei

Ein etwas anderer Werdegang

Schulbank Mit ca. zehn Jahren hat es angefangen mich zu nerven wenn mein Vater morgens kam und mich wecken wollte. Ich wollte meine Ruhe, wollte schlafen und ganz sicher nicht in die Kirche gehen, wo ich eine Stunde und dreißig Minuten damit verbrachte mich wach zu halten. Es hat mich wirklich nicht interessiert was da vorne erzählt wurde. Außerdem war es so monoton, dass es auf mich erst recht wie...

mehr...

PDF-Datei

Wie ich zu meinem neunen Leben kam

Last Ich fing an mich für Jungs zu interessieren und ich wollte lieber auf irgendwelche Partys gehen und lange wegbleiben. Natürlich war ich noch viel zu jung dafür und meine Eltern verboten mir dieses. Also habe ich angefangen zu lügen. Wir haben uns irgendwelche Geschichten ausgedacht...

mehr...

PDF-Datei

Wie Gott mich führt

an deiner Hand Am 28. Mai 1999 kam ich mit meinen beiden Töchtern nach Deutschland. Allein das war schon Führung Gottes. Damals wusste ich noch nicht, dass es drei Jahre des Wartens und Hoffens werden würden. Jahre der Ungewissheit und doch Jahre des Glaubens. Sein Wort hat mich stets getröstet...

mehr...

PDF-Datei

Mein Leben vor und mit CHRISTUS

Alkohol ...und eh ich mich versah, war ich völlig auf der falschen Bahn. Mein leben drehte sich nur noch um Partys, Alkohol, Spaß und sicher war kiffen auch immer mal angesagt. Was mich sehr geprägt hat, war damals: ich wollte, dass alle Respekt vor mir hatten, ich wollte was sein in dieser Welt...

mehr...

PDF-Datei

Warum hat Gott das zugelassen?

Verkehrsunfall Plötzlich, bei einer hohen Geschwindigkeit, blockierten die Räder vom Auto. Was war los? Das Auto gehorchte nicht mehr. Es schleuderte uns hin und her, bis wir uns überschlugen. Dabei hatte es meine Mutter aus dem Auto rausgeschleudert. Sie stürzte auf große Steine und bekam eine sehr schwere Kopf- und Gehirnverletzung. Sie war bewusstlos...

mehr...

PDF-Datei

Was ist Leben?

LebenswaageDoch ich hatte das Gefühl zu keinem wirklich zu gehören. Wenn ich zur Jungschar ging, redete und zog ich mich an, wie es dort üblich war. Und in der Schule passte ich mich den anderen an. Mein Leben war nur darauf ausgerichtet, den Menschen zu gefallen. Und weil das nicht immer klappte, machte es mich innerlich ganz kaputt...

mehr...

PDF-Datei

 
Startseite | Erlebnisse | Lebensblog | erste Hilfe | 4 x Nein | Impressum