Logo
Startseite Erlebnisse Lebensblog Lesestoff vier mal Nein Impressum

Erste Hilfe

In allen Schwierigkeiten oder Notfällen wenden Sie sich bitte in aller erster Linie an der Herrn und Schöpfer. Bitte tun Sie dies sofort und zögern Sie nicht, denn Sie wissen nicht wie viel Zeit Ihnen noch bleibt!
Dein Herr und Schöpfer möchte, dass du sein Kind wirst! Und so kannst du ein Kind Gottes werden:
  1. Erkenne, dass Gott dich liebt!


  2. Gott hat uns erschaffen und er möchte sich an uns erfreuen, weil er uns liebt. Dies hat er damit bewiesen, dass er seinen Sohn für uns hat leiden und sterben lassen.

    "Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben." Johannes 3, 16

  3. Bekenne, dass du ein Sünder bist!


  4. Jeder von uns sündigt mehrmals täglich, oft ohne es zu merken. Schon alleine wenn wir schlecht über jemanden denken oder reden, so ist das Sünde und versperrt uns den Weg in das Himmelreich.

    "Denn es ist kein Mensch so gerecht auf Erden, dass er nur Gutes tue und nicht sündige." Prediger 7, 20

    "Alle haben gesündigt und die Herrlichkeit verloren, die Gott ihnen zugedacht hatte." Römer 3, 23

  5. Glaube, dass Jesus für dich starb!


  6. Jesus war der einzige Mensch auf Erden den es gab und je geben wird, der ohne Sünde war. Er nahm alle unsere Sünden auf sich und bezahlte dafür, indem er sich ans Kreuz nageln ließ und für uns starb.

    "Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren." Römer 5, 8

  7. Nimm den Herrn Jesus als deinen persönlichen Erlöser an!


  8. Du kannst dich jetzt entscheiden, ob du für deine Schuld selber bezahlen möchtest oder ob du das Geschenk, dass Jesus uns gemacht hat, heute annimmst.

    "Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben." Johannes 1, 12

Wenn du Gott das alles im Gebet mitteilst, wird er dich annehmen und für dich sorgen, du bist nun nicht mehr allein. Alles weitere wird Gott dir direkt mitteilen, wenn du zu ihm betest, sein Wort, die Bibel, liest und die Gemeinschaft mit anderen Christen suchst.
 
Startseite | Erlebnisse | Lebensblog | erste Hilfe | 4 x Nein | Impressum